Engagiert in der IG BCE

Ortsgruppen

Ansprechpartner der Ortsgruppen

Foto: 

© peshkova - Fotolia.com

Die IG BCE ist eine mitgliedernahe Organisation. Durch die Ortsgruppen und Vertrauenskörper wird die IG BCE vor Ort personifiziert. Sie sind permanente Ansprechpartner. Sie greifen Anregungen, Vorschläge, Probleme, Sorgen und Stimmungen auf, erarbeiten gemeinsam Lösungswege.  weiter

Jubilarehrung

Foto: 

© Frank Hülsermann - IG-BCE-Ortsgruppe Osterfeld

Im feierlichen Rahmen ehrte die Ortsgruppe Osterfeld der IG Bergbau, Chemie, Energie am 11. November 2017 ihre Jubilare für 25, 40, 50, 60 und 70jährige Mitgliedschaft. Michael Kettler, Vorsitzender der Ortsgruppe , sprach den Jubilaren seinen Dank und seine Anerkennung für jahrzehntelange Treue zur Gewerkschaftsbewegung und solidarische Mitarbeit bei der Verwirklichung wichtiger gewerkschaftlicher Ziele aus.  weiter

Jubilarehrung

Foto: 

IG-BCE-Ortsgruppe Alt-Oberhausen

Im feierlichen Rahmen ehrte die Ortsgruppe Alt-Oberhausen der IG Bergbau, Chemie, Energie am 22. Oktober 2017 ihre Jubilare für 25, 40, 50, 60jährige Mitgliedschaft. Für 70 Jahre Mitgliedschaft in der IG Bergbau, Chemie, Energie wurde der Kollege Karl Goertzen ausgezeichnet.  weiter

Jubilarehrung

Foto: 

©IG-BCE-Ortsgsruppe Walsum-Overbruch

Im feierlichen Rahmen ehrte die Ortsgruppe Walsum-Overbruch der IG Bergbau, Chemie, Energie am 14. Oktober 2017 ihre Jubilare für 25, 40, 50, 60 und 80jährige Mitgliedschaft. Sandro Atzori, Vorsitzender der Ortsgruppe, sprach den Jubilaren seinen Dank und seine Anerkennung für jahrzehntelange Treue zur Gewerkschaftsbewegung und solidarische Mitarbeit bei der Verwirklichung wichtiger gewerkschaftlicher Ziele aus und gratulierte auch im Namen des Hauptvorstandes der IG BCE.  weiter

Jubilarehrung

Foto: 

IG-BCE-Ortsgruppe Duisburg

Im feierlichen Rahmen ehrte die Ortsgruppe Duisburg der IG Bergbau, Chemie, Energie am 23. September 2017 ihre Jubilare für 25, 40, 50 und 60jährige Mitgliedschaft. Für 70 Jahre Mitgliedschaft in der IG Bergbau, Chemie, Energie wurde der Kollege Hans Sobek (fünfter von links) geehrt.  weiter

Nach oben