Bildungsangebote

Wissen schafft Vorsprung

Gewerkschaftliche Weiterbildung hat das Ziel, Mitglieder an der Gestaltung betrieblicher Belange sowie an der Ausgestaltung überbetrieblicher Fragestellungen aktiv zu beteiligen. Einige Ortsgruppen und auch Betriebe bieten zu den verschiedensten Themen Tages- oder Wochenendseminare an. Informationen hierzu sind über die zuständigen Bildungsobleute einzuholen. Der Bezirk Duisburg und auch der Landesbezirk Nordrhein haben ein eigenes Bildungsprogramm erstellt. Weitere Informationen sind den beigefügten Anlagen zu entnehmen.

Betrieb-Wirtschaft-Gesellschaft (B-W-G)

Die politisch-gesellschaftliche Wirklichkeit wird von Personen mitgestaltet, die politische, wirtschaftliche und soziale Ereignisse und Erfahrungen bewusst wahrnehmen und verarbeiten, die begründet urteilen sowie Handlungsfolgen abschätzen und verantwortlich entscheiden können.  weiter

Grundseminar für Referentinnen und Referenten

Bildung und Bildungsarbeit haben in der IG BCE traditionell einen hohen Stellenwert. Politische Gestaltungskraft und Solidarität lassen sich nur mit politischen Menschen - auf der Basis von gemeinsamen Werten - entwickeln. Dazu leistet unsere Bildungsarbeit einen erheblichen Beitrag: Sie trägt zur Politisierung von Menschen bei und vermittelt gleichzeitig notwendige Qualifikationen zur Gestaltung betrieblicher und gesellschaftlicher Herausforderungen. Soll ein Seminar erfolgreich sein, braucht es gut ausgebildete Referentinnen und Referenten.  weiter

Computerseminare

Foto: 

fotolia: @Oakozhan

Auch in 2017 bietet der Bezirk Duisburg der IG Bergbau, Chemie, Energie wieder Computerseminare an. Neben einem PC-Seminar "Wie geht denn Office" und einem PC-Seminar für Forgeschrittene wird es erstmals ein PC-Seminar "Smartphone Android" geben.  weiter

Nach oben