Bildungsangebote

Wissen schafft Vorsprung

Gewerkschaftliche Weiterbildung hat das Ziel, Mitglieder an der Gestaltung betrieblicher Belange sowie an der Ausgestaltung überbetrieblicher Fragestellungen aktiv zu beteiligen. Einige Ortsgruppen und auch Betriebe bieten zu den verschiedensten Themen Tages- oder Wochenendseminare an. Informationen hierzu sind über die zuständigen Bildungsobleute einzuholen. Der Bezirk Duisburg und auch der Landesbezirk Nordrhein haben ein eigenes Bildungsprogramm erstellt. Weitere Informationen sind den beigefügten Anlagen zu entnehmen.

Ortsgruppenarbeit gestalten: Wie motiviere ich zur Mitarbeit?

Die Ortsgruppen sind etwas Besonderes, Einzigartiges und Erhaltenswertes. Wo sonst werden alle Aspekte gesellschaftlichen Lebens so miteinander verknüpft, wie in der  Ortsgruppe? Alle Themen sind denkbar: Arbeit, Freizeit, Kultur, Gesellschaft und Politik genauso wie Geburt, Schule und beruflicher Erfolg. Aber auch das Scheitern, Krankheit und Ängste vor gesellschaftlichen Krisen können thematisiert werden. Es ist für alle was dabei, alle können ins gewerkschaftliche Boot geholt werden.  weiter

Gehaltvolle Blasen - Comics und Cartoons selber machen

Politische Inhalte anregend zu vermitteln, ist meist nicht so einfach. Comics und Cartoons sind dafür ein schon lange erprobtes Mittel. Je nach politischer Couleur, eigenen Standpunkten, Vorlieben oder Abneigungen gegenüber Parteien und/oder Politikern können sie amüsieren, Lachen und Zustimmung hervorrufen oder aber sauer aufstoßen und Ärger bereiten. Leider blieb diese "Kunst" bisher denjenigen vorbehalten, die gut zeichnen können. Dank digitaler Helfer ist es aber möglich, das Genre in mehreren Zusammenhängen zum Einsatz zu bringen, ohne gut malen zu können.  weiter

Wirtschaft, Gier und Ethik

Die Beschäftigten sehen sich zunehmend den Risiken und Krisen des Marktes ausgeliefert sowie von Arbeitslosigkeit und sozialem Abstieg bedroht. Die Privatisierungen von öffentlichem Eigentum begleiteten den Rückzug des Staates aus vielen Bereichen der öffentlichen Daseinsvorsorge. Gleichzeitig verschärfen sich zunehmend die Lebensrisiken der Menschen, auch durch den Abbau der sozialen Sicherungssysteme, verbunden mit der Forderung nach mehr Eigenverantwortung. Getrieben durch die Finanz- und Wirtschaftskrise erleben wir nun die Rettung von "systemrelevanten" Wirtschaftszw  weiter

Demokratie - was ist das und wie geht das?

Wir leben in Deutschland bekanntlich in einer Demokratie. Doch was bedeutet Demokratie und wie wird sie in Deutschland und anderen Ländern gelebt? Wir gehen auf das Grundgesetz als Grundlage unserer Demokratie ein. Aber auch Formen der direkten Demokratie sind ein Bestandteil dieses Seminars.  weiter

Seminare für das 1. Quartal 2018

Foto: 

fotolia - tirachard

In vielen Bereichen warten große Herausforderungen - sei es in der Tarifpolitik, der Mitbestimmung, bei der Bildung, der Gestaltung eines sozialen Europas und nicht zuletzt beim Thema „Zukunft der Arbeit“. Gerade hier gilt es, die Entwicklungen nicht zu verschlafen, damit die Digitalisierung als Chance genutzt werden kann und der Mensch nicht zum Anhängsel der Maschine wird. Um die Mitglieder auf die kommenden Herausforderungen vorzubereiten, bietet die IG BCE wieder ein umfassendes Seminarprogramm an - zunächst für das erste Quartal 2018.  weiter

Computerseminare

Foto: 

fotolia: @Oakozhan

Auch in 2018 bietet der Bezirk Duisburg der IG Bergbau, Chemie, Energie wieder Computerseminare an. Neben einem PC-Seminar "Wie geht denn Office" und einem PC-Seminar für Forgeschrittene wird es erstmals ein PC-Seminar "Smartphone Android" geben.  weiter

Nach oben