image description
Foto:

Friedhelm Krischer - Krischerfotografie

Die IG BCE in der Region

IG-BCE-Bezirk Duisburg

Das gesamte Betreuungsgebiet umfasst rechtsrheinisch die Städte Duisburg, Mülheim, Oberhausen, Dinslaken, Wesel; im Norden das Gebiet von Emmerich bis Rees und die nicht zum „schwarzen Bereich“ gehörenden Betriebe in Essen.

Vesuvius kämpft mit Protestaktionen um Arbeitsplätze

Foto: 

Tobias Schrall

Gegen geplante Umstrukturierungsmaßnahmen bei Vesuvius protestierten bundesweit mehrere hundert Mitarbeiter/-innen. Die von IG BCE-Gesamtbetriebsratsbetreuer Michael Graute koordinierten Aktionen richteten sich gegen Pläne des Konzerns, Innendienstarbeitsplätze europaweit in ein sogenanntes Shared-Service-Center nach Osteuropa zu verlagern.  weiter

Belegschaft der Linde AG Duisburg zeigt Flagge gegen Fusion mit Praxair

Foto: 

Martin Röhl

Annähernd alle anwesenden Arbeitnehmer/-innen der Linde AG in Duisburg folgten dem Aufruf der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) zu einer politischen Pause vor dem Werkstor "Für ein starkes Linde“ und gegen eine geplante Fusion mit Praxair. Die IG Bergbau, Chemie, Energie hatte gemeinsam mit der IG Metall die gereizte Stimmung in den Belegschaften und auch beim Europäischen Betriebsrat aufgenommen und zu einem Europäischen Aktionstag am 27. April 2017 aufgerufen.  weiter

"Alle anders - Alle gleich" - UNESCO-Schule Kamp-Lintfort gegen Rassismus

Foto: 

privat

Mitglieder des Arbeitskreises Migration / Integration der IG-BCE-Bezirke Duisburg und Moers haben das Thema „Rassismus“ anlässlich der „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ in der UNESCO-Schule Kamp-Lintfort aufgegriffen und mit den Schüler/-innen diskutiert.  weiter

Bezirksdelegiertenkonferenz 18. März 2017

Foto: 

Christoph Reichwein

125 Personen, davon 80 geladene Delegierte, Gäste aus Politik, Kirche, Gesellschaft und Organisation, nahmen die Gelegenheit wahr mit dem Bezirksleiter des Bezirks Duisburg der IG-BCE Bodo Wilms , dem Landesbezirksleiter IG-BCE Nordrhein Frank Löllgen und als Hauptredner dem Innenminister des Landes NRW Ralf Jäger Gedanken auszutauschen. Selbstverständlich kam die Konferenz nicht umhin über die Frage der inneren Sicherheit, rechter Gewalt und Rassismus zu diskutieren.  weiter

Boxveranstaltung im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus

Anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus (13. bis 26. März 2017) fand am 18. März 2017  zum wiederholten Male die internationale Boxveranstaltung des Walsumer.Box.Club. - Duisburg e. V. 1957 in der Dreifachturnhalle in Duisburg-Walsum statt; in diesem Jahr stand die Veranstaltung unter dem Motto "100 % Menschenwürde - Zusammen gegen Rassismus!"  weiter

Nach oben